Kreatives & Aktionsideen

Methodensammlung

"Friluftsliv"! Wie bitte? Dieser skandinavische Begriff meint einen Lebensstil der gekennzeichnet ist durch Draußen- und Aktivsein. In einer norwegisch-bayerischen Kooperation wurde eine Methodensammlung für die (außer-)schulische Outdoor-Bildung erarbeitet, die unter http://www.schulamt.lra-toelz.de/Materialien.n381.html als PDF-Datei zu finden ist oder über staatliches.schulamt@lra-toelz.de zu beziehen.

P1140056.JPG    [2.34 MB]

Band zum Himmel

Landart ist die sensible Kunst, in der Natur mit Naturmaterialien zu gestalten. Im Beispiel wurde ein Band zwischen Himmel und Erde gelegt. Mit einem kleinen Trick: Am Baum mit Ton oder lehmiger Erde eine Grundlage kneten. Schön, was? Schön zu tun auf jeden Fall!

079.JPG    [1.39 MB]

Artenreiches Grünland?

Wer möchte wissen wie es um seine Wiese bestellt ist? Die Landesanstalt für Landwirtschaft bietet eine Arbeitshilfe http://www.lfl.bayern.de/publikationen/informationen/d_44089 an mit deren Hilfe du eine kleine Kartierung durchführen und hochrechnen kannst, wie artenreich deine (Lieblings-)Wiese ist. Flächen, die in intensiver, überdüngter Landwirtschaft betrieben werden, schauen da alt aus.

P1140104_fuer_ding.jpg    [796.96 kB]

Faire Ferien

Zusammenstellung des BDKJ NRW:
Fairer Handel, praktische Tipps, nachhaltige Freizeiten, Aktionsideen und faire Rezepte und jede Menge anderes!
http://www.bdkj-nrw.de/service/downloads.html

dk_1369645961.jpg    [2.91 MB]

Das nachhaltige Fahrzeug

Dass es nicht langweilig sein muss, sich mit Nachhaltigkeit zu beschäftigen, zeigt das Projekt „Nachhaltiges Vehikel“ – eine Kooperationsaufgabe für drei Gruppen mit jeweils 4-8 Personen. Ziel jeder Gruppe ist es, mit den Kriterien der Nachhaltigkeit vertraut zu werden, mit anderen über die ökologischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Aspekte von Nachhaltigkeit zu diskutieren, sich selbst als Team-Player zu erleben und zu reflektieren – und dabei noch jede Menge Spaß zu haben. Die drei Gruppen müssen nämlich auch ein nachhaltiges Vehikel bauen, es den anderen vorführen und mit all seinen Vor- und Nachteilen erläutern.

dk_1332921941.jpg    [98.8 kB]

Specksteinschnitzen in der Natur

So kreativ sind FÖJlerInnen auf Seminar...

dk_1332762529.jpg    [108.75 kB]


Noch kein Upload-Zugang?    Hier anmelden!